Fernsehfilm

Honecker und der PastorZDF/ARTE

Di, 22.11.2022 09.45

VORFÜHRTERMIN
DI, 22.11.2022 UM 09.45 UHR

JURYDISKUSSION
UM 11.25 UHR, RUNDER SAAL

3SAT-TERMIN
SA, 19.11.2022 UM 20.15 UHR

ERSTAUSSTRAHLUNG
21.03.2022, ZDF

NOMINIERT VON
DEN MITGLIEDERN DER DEUTSCHEN AKADEMIE DER DARSTELLENDEN KÜNSTE

LÄNGE
97 Minuten

CAST
Edgar Selge, Barbara Schnitzler, Hans-Uwe Bauer, Steffi Kühnert, Ilja Bultmann, Luca Gugolz, Pauline Knof, Levi Eisenblätter, Axel Prahl, Oscar Ortega Sánchez, Stephan Grossmann, Kurt Krömer, Anna Loos, Jörg Gudzuhn, Luzia Oppermann, Michèl Keller, Brigitte Wähner, Vincent Krüger, Ulrich Fassnacht, Judith Steinhäuser, Leonard Kramer, Tom Sielski, Devid Striesow

REGIE
JAN JOSEF LIEFERS

BUCH
FRED BREINERSDORFER

KAMERA
RALF NOACK

KOSTÜMBILD
LUCIE BATES

SZENENBILD
FRANK POLOSEK

SCHNITT
RICHARD KRAUSE

MUSIK
CONRAD OLEAK

CASTING
UWE BÜNKER

PRODUCER
WIEBKE FROMHOLZ

REDAKTION
DANIEL BLUM (ZDF), FRANK ZERVOS (ZDF), OLAF GRUNERT (ZDF/ARTE)

FACHBERATUNG
ILKO-SASCHA KOWALCZUK

LICHT
PEPI RIECK

MASKE
UTA SPIKERMANN, GRIT KOSSE

MISCHUNG
ERIK VOGEL

PRODUKTIONSLEITUNG
MARCUS BOEHNKE

PRODUKTIONSMANAGEMENT ZDF
JONATHAN DIEHN

SOUNDDESIGN
RONNY STOLPER

TON
FRANKY HEIDBRINK

Die Modrow-Regierung bietet dem ehemaligen Diktatorenpaar Erich und Margot Honecker keinen Schutz. Einzig beim evangelischen Pastor Uwe Holmer und seiner Familie, die wie viele andere unter dem DDR-Regime gelitten haben, finden die Honeckers Zuflucht.

Vor dem Pfarrhaus kommt es zu heftigen Demonstrationen, sodass Pastor Holmer und seine Frau sich persönlich den gewaltbereiten Demonstranten in den Weg stellen müssen. Der halbherzige Versuch der Regierung Modrow, das Ehepaar Honecker im März 1990 in einem staat-lichen Ferienheim in Lindow unterzubringen, scheitert an massiven politischen Protesten und tätlichen Angriffen auf die Wagenkolonne.

Wieder nehmen die Holmers das Ehepaar auf. Insgesamt zehn Wochen leben die überzeugten Sozialisten und die tiefgläubigen Christen im Pfarrhaus unter einem Dach.

BLACK BOX BADEN-BADEN
DI, 22.11.2022, UM 15.00 UHR, SPIEGELSAAL BEL ETAGE

Zu Gast: Jan Josef Liefers (Regisseur HONECKER UND DER PASTOR)
Moderation: Lena Kettner, Bloggerin „Die Kulturflüsterin“

EINE KOOPERATION VON ZDF UND RADIO DORIA FILM
IN ZUSAMMENARBEIT MIT ARTE UND MIT FÖRDERUNG DES MEDIENBOARD
BERLIN-BRANDENBURG MBB GMBH
IM VERTRIEB DER BETA FILM

LÄNGE
97 Minuten

CAST
Edgar Selge, Barbara Schnitzler, Hans-Uwe Bauer, Steffi Kühnert, Ilja Bultmann, Luca Gugolz, Pauline Knof, Levi Eisenblätter, Axel Prahl, Oscar Ortega Sánchez, Stephan Grossmann, Kurt Krömer, Anna Loos, Jörg Gudzuhn, Luzia Oppermann, Michèl Keller, Brigitte Wähner, Vincent Krüger, Ulrich Fassnacht, Judith Steinhäuser, Leonard Kramer, Tom Sielski, Devid Striesow

REGIE
JAN JOSEF LIEFERS

BUCH
FRED BREINERSDORFER

KAMERA
RALF NOACK

KOSTÜMBILD
LUCIE BATES

SZENENBILD
FRANK POLOSEK

SCHNITT
RICHARD KRAUSE

MUSIK
CONRAD OLEAK

CASTING
UWE BÜNKER

PRODUCER
WIEBKE FROMHOLZ

REDAKTION
DANIEL BLUM (ZDF), FRANK ZERVOS (ZDF), OLAF GRUNERT (ZDF/ARTE)

FACHBERATUNG
ILKO-SASCHA KOWALCZUK

LICHT
PEPI RIECK

MASKE
UTA SPIKERMANN, GRIT KOSSE

MISCHUNG
ERIK VOGEL

PRODUKTIONSLEITUNG
MARCUS BOEHNKE

PRODUKTIONSMANAGEMENT ZDF
JONATHAN DIEHN

SOUNDDESIGN
RONNY STOLPER

TON
FRANKY HEIDBRINK