Fernsehfilm

Am Ende der WorteNDR

Di, 22.11.2022 12.25

VORFÜHRTERMIN
DI, 22.11.2022, 12.25 UHR

JURYDISKUSSION
14.00 UHR, RUNDER SAAL

3SAT-TERMIN
SO, 20.11.2022, 20.15 UHR

ERSTAUSSTRAHLUNG
15.11.2022, NDR

NOMINIERT VON
DER AUSWAHLKOMMISSION

LÄNGE
89 Minuten

CAST
Lisa Vicari, Ludwig Trepte, Meryem Ebru Öz, Pascal Houdus, Nathalie Thiede, Daniel Michel, Ibrahim Al-Khalil, Konstantin Benedikt, André M. Hennicke, Caroline Junghanns, Momo Beier, Imme Beccard, Fabian Harloff, Annalena Haering, Ulrike von Gawlowsk

REGIE
NINA VUKOVIC

BUCH
LENA FAKLER

KAMERA
NEELS FEIL

KOSTÜMBILD
CHRISTIAN HOFMANN

SZENENBILD
MARTHA BRENNER

SCHNITT
ANGELA TIPPEL

MUSIK
CHRIS KÖBKE

CASTING
ANNA KOWALSKI

PRODUZENT
LINUS GÜNTHER

EXECUTIVE PRODUCER
TITUS KREYENBERG

REDAKTION
DONALD KRAEMER (NDR)

FACHLICHE BERATUNG
BERLIN CITY COPS, VOLKER LITTWIN, MARCO SCHULZ

JUNIOR PRODUCER
JOSEPHINE HASENJÄGER

LICHT
ADRIANO GRILLI

MASKE
MELANIE OTT, JANIKA KREUTZER

MISCHUNG
REEMT ALLERDING

PRODUKTIONSLEITUNG
BENEDIKT MAURER

PRODUKTIONSLEITUNG NDR
JOST NOLTING

SOUNDDESIGN
CLARA HOFFMANN

TON
PER RUSCHKE

Nach ihrer Polizeiausbildung beginnt die 24-jährige Laura ihren Dienst in einer Einsatzhundertschaft der Hamburger Bereitschafts-polizei. Der polizeiliche Alltag an den Brennpunkten der Gesell-schaft geht an den jungen Polizistinnen und Polizisten nicht spurlos vorbei. Rückhalt findet Laura im Zusammenhalt der Kolleginnen und Kollegen. Als sich die Gruppe um Laura in ihrem Vorgehen gegen Drogendealer und Linke mehr und mehr radikalisiert, muss auch Laura feststellen, dass sie nicht nur gewaltfähig ist – sondern die Macht der Uniform und den Nervenkitzel genießt. Bis ihr ein folgenschwerer Fehler unterläuft und Laura sich entscheiden muss, was für eine Polizistin sie sein möchte. Steht sie zu ihren einstigen Idealen – oder möchte sie von einem System profitieren, das von Männlichkeits-beweisen und Korpsgeist geprägt ist?

TERMINHINWEIS
DI, 22.11.2022 UM 15.00 UHR UND 15.45 UHR, SPIEGELSAAL

BLACK BOX
jeweils Talk mit einer:m Filmbeteiligten (Ankündigung kurzfristig hier)
Moderation: Lena Kettner, Bloggerin „Die Kulturpflüsterin“

EINE PRODUKTION VON KLINKERFILM
IN ZUSAMMENARBEIT MIT MAGIC MEDIA PRODUCTIONS GMBH
IN KOPRODUKTION MIT DEMNDR
GEFÖRDERT MIT MITTELN DER NORDMEDIA - FILM- UND MEDIENGESELLSCHAFT NIEDERSACHSEN/BREMEN MBH UND DER FILMFÖRDERUNG HAMBURG SCHLESWIG-HOLSTEIN

LÄNGE
89 Minuten

CAST
Lisa Vicari, Ludwig Trepte, Meryem Ebru Öz, Pascal Houdus, Nathalie Thiede, Daniel Michel, Ibrahim Al-Khalil, Konstantin Benedikt, André M. Hennicke, Caroline Junghanns, Momo Beier, Imme Beccard, Fabian Harloff, Annalena Haering, Ulrike von Gawlowsk

REGIE
NINA VUKOVIC

BUCH
LENA FAKLER

KAMERA
NEELS FEIL

KOSTÜMBILD
CHRISTIAN HOFMANN

SZENENBILD
MARTHA BRENNER

SCHNITT
ANGELA TIPPEL

MUSIK
CHRIS KÖBKE

CASTING
ANNA KOWALSKI

PRODUZENT
LINUS GÜNTHER

EXECUTIVE PRODUCER
TITUS KREYENBERG

REDAKTION
DONALD KRAEMER (NDR)

FACHLICHE BERATUNG
BERLIN CITY COPS, VOLKER LITTWIN, MARCO SCHULZ

JUNIOR PRODUCER
JOSEPHINE HASENJÄGER

LICHT
ADRIANO GRILLI

MASKE
MELANIE OTT, JANIKA KREUTZER

MISCHUNG
REEMT ALLERDING

PRODUKTIONSLEITUNG
BENEDIKT MAURER

PRODUKTIONSLEITUNG NDR
JOST NOLTING

SOUNDDESIGN
CLARA HOFFMANN

TON
PER RUSCHKE