MFG-Star

The OrdinariesZDF – DAS KLEINE FERNSEHSPIEL

Di, 22.11.2022 19.00

VORFÜHRTERMIN 
DI, 22.11.2022 UM 19.00 UHR

FILMGESPRÄCH
UM 21.00 UHR, RUNDER SAAL

GESPRÄCH MIT
REGISSEURIN SOPHIE LINNENBAUM, JUROR SÖNKE WORTMANN UND FESTIVALLEITER URS SPÖRRI

LÄNGE
120 Minuten

CAST
Fine Sendel, Jule Böwe, Henning Peker, Noah Tinwa, Sira Faal, Denise M’Baye, Pasquale Aleardi, Noah Bailey, Christian Steyer, Birgit Berthold, Martin Umbach, Heinz Wanitschek, Aurel Manthei, Mélanie Fouché, Sibylle Maria Dordel, Dela Dabulamanzi, Paul Stiehler, Rainer Reiners, Gisa Flake, Ben Andrews Rumler, Rike Eckermann, Cino Djavid, Marc Ben Puch, Mathias Max Herrmann, Bastian Sierich, Michael Pink

REGIE
SOPHIE LINNENBAUM

BUCH
SOPHIE LINNENBAUM,
MICHAEL FETTER NATHANSKY

KAMERA
VALENTIN SELMKE

KOSTÜMBILD
SOPHIE PETERS

SZENENBILD
JOSEFINE LINDNER,
MAX-JOSEF SCHÖNBORN

SCHNITT
KAI EIERMANN

MUSIK
FABIAN ZEIDLER

CASTING
KARL SCHIRNHOFER

PRODUZENTINNEN
BRITTA STRAMPE, LAURA KLIPPEL

REDAKTION
JÖRG SCHNEIDER (ZDF – DAS KLEINE FERNSEHSPIEL)

MASKE
ELENA ZIEGLER

POSTPRODUCTION SUPERVISOR
ARNO SCHOLWIN

TONGESTALTUNG & MISCHUNG
NICOLAS VOSS

VISUAL EFFECTS SUPERVISOR
JOHANNES BLECH

In einer fabelhaften Welt, streng unterteilt in Haupt-, Nebenfiguren und Outtakes, muss Paula beweisen, dass sie das Zeug zur Hauptfigur hat. Nur dann darf sie ein Leben mit aufregenden Szenen, voller Musik und eigener Storyline leben – und muss nicht wie ihre Mutter ein Dasein als eintönige Nebenfigur im Hintergrund fristen. Paula steht kurz vor der wichtigsten Prüfung, doch das Erzeugen emotionaler Musik – als Hauptfigur unabdingbar – will ihr einfach nicht gelingen. Auf der Suche nach der Ursache, stößt sie auf Ungereimtheiten zum Tod ihres Vaters, einer heldenhaften Hauptfigur. Ihre Nachforschungen führen sie an den Rand der Gesellschaft, zu den Menschen mit Filmfehlern. Paula beginnt zu zweifeln – an sich, an ihrem Platz in der Geschichte und an denen, die diese erzählen.

Regisseurin SOPHIE LINNENBAUM studierte Psychologie und arbeitete als Theaterautorin, bevor sie ihr Regiestudium an der Filmuniver-sität Babelsberg KONRAD WOLF aufnahm. Die Regisseurin und Autorin dreht Serien und Doku-mentarfilme, u.a. für das ZDF die Serien DRUCK und DEUTSCHER. Ihre Kurzfilme wurden vielfach ausgezeichnet u.a. PIX mit dem Deutschen Kurzfilmpreis. Zuletzt war sie mit ihrem Dokumentarfilm VÄTER UNSER unterwegs, der mit dem FFF Förderpreis Dokumentarfilm beim DOKFest München prämiert wurde. Mit THE ORDINARIES, ihrem ersten Langspielfilm, schließt sie ihr Regiestudium ab. THE ORDINARIES wurde beim FILMFEST München 2022 mit den Förderpreisen Neues Deutsches Kino für die beste Regie und die beste Produktion sowie beim First Steps Award 2022 als Bester Spielfilm ausgezeichnet.

EINE PRODUKTION VON
BANDENFILM IN KOPRODUKTION MIT ZDF/DAS KLEINE FERNSEHSPIEL UND FILMUNIVERSITÄT BABELSBERG KONRAD WOLF

MIT UNTERSTÜTZUNG VON MEDIENBOARD BERLIN BRANDENBURG, NORDMEDIAFILM- UND MEDIENGESELLSCHAFT NIEDERSACHSEN/BREMEN, DIE BEAUFTRAGTE DER BUNDESREGIERUNG FÜR KULTUR UND MEDIEN, FILMFÖRDERUNGSANSTALT

LÄNGE
120 Minuten

CAST
Fine Sendel, Jule Böwe, Henning Peker, Noah Tinwa, Sira Faal, Denise M’Baye, Pasquale Aleardi, Noah Bailey, Christian Steyer, Birgit Berthold, Martin Umbach, Heinz Wanitschek, Aurel Manthei, Mélanie Fouché, Sibylle Maria Dordel, Dela Dabulamanzi, Paul Stiehler, Rainer Reiners, Gisa Flake, Ben Andrews Rumler, Rike Eckermann, Cino Djavid, Marc Ben Puch, Mathias Max Herrmann, Bastian Sierich, Michael Pink

REGIE
SOPHIE LINNENBAUM

BUCH
SOPHIE LINNENBAUM,
MICHAEL FETTER NATHANSKY

KAMERA
VALENTIN SELMKE

KOSTÜMBILD
SOPHIE PETERS

SZENENBILD
JOSEFINE LINDNER,
MAX-JOSEF SCHÖNBORN

SCHNITT
KAI EIERMANN

MUSIK
FABIAN ZEIDLER

CASTING
KARL SCHIRNHOFER

PRODUZENTINNEN
BRITTA STRAMPE, LAURA KLIPPEL

REDAKTION
JÖRG SCHNEIDER (ZDF – DAS KLEINE FERNSEHSPIEL)

MASKE
ELENA ZIEGLER

POSTPRODUCTION SUPERVISOR
ARNO SCHOLWIN

TONGESTALTUNG & MISCHUNG
NICOLAS VOSS

VISUAL EFFECTS SUPERVISOR
JOHANNES BLECH